SoLocal Energy hat jetzt ein Schwerlastenrad!

Wir verknüpfen Energie- und Mobilitätswende

Mithilfe der Community haben wir innerhalb von 7 Wochen die benötigten 10.000€ einsammeln – unendlichen Dank an die 110 Spender*innen!
 
Wer weiterhin spenden möchte, kann dies hier tun.
 
Unseren Dankesbrief findet ihr hier  🧡
 
Weiter unten findet ihr noch mehr Hintergrundinfos, jetzt aber erstmal das Kampagnen-Video! ⬇️

Was geschah...

Seit Herbst 2020 haben wir ein Lastenrad aus dem studentischen Projekt “duola” zur Lieferung und Installation unserer Balkonkraftwerke und Solarselbstbauanlagen genutzt. Das Fahrzeug hat uns und vielen anderen gezeigt, was alles ohne Autos geht. Gleichzeitig haben wir das Rad bei unseren Touren immer wieder an seine Grenzen gebracht.

Es wurde also Zeit für eine neues Transportfahrzeug für SoLocal Energy, mit dem wir viel Zeit & Nerven sparen können! Aus dem studentischen Projekt ist mittlerweile ein kleine Lastenradmanufaktur geworden: VELOAD.

Lieferung per Schwerlastenrad
Planung mit dem VELOAD-Team

Unsere Anforderungen an ein Transportrad sind hoch: mehrere hundert Kilo Gewicht und große Solarmodule (1m x 1,7m) müssen transportiert werden. Das VELOAD passt perfekt zu unseren Bedürfnissen! Warum genau wir das Glück haben, dass hier bei uns in Kassel ein solches Fahrzeug gebaut wird, ist eigentlich kaum zu erklären. Wir beschweren uns nicht 🙂 und wollen nun unbedingt ein VELOAD anschaffen.  Für mehr Balkonkraftwerke, Selbstbauanlagen und sichtbares Engagement für die Klimawende in Nordhessen – Energiewende und Mobilitätswende verknüpfen!

Es gibt aktuell zwar jede Menge Fördermöglichkeiten für Lastenräder, aber die Restkosten von 10.000 € konnte unser gemeinwohlorientierter Verein nicht allein aufbringen. Daher haben wir uns mit der Spendenkampagne Unterstützung in der Community gesucht
jeder Beitrag zählte!

Spendenendstand Spendenkampagne
Spendenendstand Spendenkampagne

Powered by

Nach oben