Wie läuft das mit einem Balkonkraftwerk?

Infoabend für Bettenhausen im ZukunftsDorf22 zu technischen, rechtlichen und organisatorischen Fragen

  Photovoltaik ist ein wichtiger Baustein, um die Klimakrise einzudämmen. Ihr denkt, das geht nur auf Einfamilienhausdächern? Keineswegs! Wer kein Dach hat, kann auch am Balkon, auf dem Schuppen oder im Garten Sonnenstrom erzeugen. Was es dabei zu beachten gilt, erklärt Arvid Jasper vom Kasseler Solarverein SoLocal Energy. Die Anschauungsobjekte im ZukunftsDorf 22 (Bettenhausen, direkt hinter dem Sandershaus (Sandershäuser Str. 79)) machen die Balkonkraft dabei greifbar: so lässt sich direkt ausprobieren, was zu Hause passen könnte. Im Anschluss können Balkonkraftwerke über den Verein sammelbestellt werden.

Meldet euch über den Link "Jetzt anmelden" unten am besten jetzt direkt zur kostenfreien Veranstaltung an. Wir schicken dann etwa eine Woche vor der Veranstaltung noch weitere Infos zum Ort.

Gemeinsam machen wir die Balkone & Dächer voll - wir legen Hand an für Klimaschutz!

Anna Schilling & Arvid Jasper
Euer Balkonkraftwerks-Team beim SoLocal Energy e.V.

 

In Kooperation mit dem Wattbewerb Kassel: www.solocal-energy.de/wattbewerb-kassel/

Wann
8 Jul 2022 17:30 bis 19:30

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Balkonkraftwerk: Wie läuft das?


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://www.solocal-energy.de/veranstaltungen/?civiwp=CiviCRM&q=civicrm%2Fevent%2Finfo&id=59&reset=1
Nach oben