Details zur Balkonkraftwerks-Wartelistenanfrage

Um genau abschätzen zu können, welche Form Balkon-, Terrassen- oder Fassadenkraftwerk bei Euch Sinn macht, brauchen wir ein paar Informationen.
Was in jedem Paket für ein doppeltes Balkonkraftwerk mit zwei Modulen enthalten ist, findest du auf der Balkonkraftwerks-Seite.
Falls Du Dir schon Gedanken gemacht hast: Wo würdest Du gerne Dein Balkonkraftwerk anbringen? Kommen sonst noch andere Orte infrage?
   
Zu finden in den Jahres-Rechnungen des Stromlieferanten (hoffentlich Ökostrom?). Zum Vergleichen gibt es beim Stromspiegel eine Übersicht über übliche Stromverbrauchs-Zahlen je nach Größe des Haushalts und der Wohnform – reinschauen und vergleichen lohnt sich, um Energiespar-Möglichkeiten zu entdecken!
Am Stromverbrauch entscheidet sich, wie groß ein für dich sinnvolles Balkonkraftwerk sein sollte – oder ob nicht doch eine größere Photovoltaik-Anlage genutzt werden sollte (was fast immer sehr sinnvoll ist, wenn es ein Dach zur Verfügung gibt!).
Welchen Preis findest du solidarisch-gerecht für Dein Balkonkraftwerk? Orientiere dich bitte an den aktuellen ermäßigten, Normal- und Solidarpreisen für dein gewähltes Balkonkraftwerks-Paket.
Wie ist die Zählernummer? Sie ist meist 10 bis 15-stellig (selten auch einzelne Ziffern). Bei den meisten Modellen findet sie sich unten auf dem jeweiligen Stromzähler. Alternativ steht sie auch auf jeder Stromrechnung für diesen Haushalt. Wenn ihr die Nummer nicht zur Hand habt, einfach frei lassen. Dann klären wir das später telefonisch.
Melde dich gern auch über unseren Veranstaltungskalender zur nächsten Balkonkraftwerks-Sammelbestellung oder dem nächsten Workshop an.
Nach oben